chinesischer

Kalligraph und Tuschemaler

Biographie

Liu Bing ist geboren

in Hangzhou in der Provinz

Zhejiang in Südchina

und hat dort seinen Wohnsitz.

 

Er studierte an der bedeutenden Xiling-Akademie für traditionelle Kunst - Tuschemalerei, Kalligraphie und Steinschneiderei - in Hangzhou u.a. die Geschichte der chinesischen Schriftsymbole.

Dieses Studium umfasste neben der Theorie vor allem künstlerische Ausbildung bei großen Meistern in den Techniken der Steinschneiderei und der Kalligraphie und legte damit ein gediegenes Fundament auch für die Schaffung von Tuschebildern.

 

Liu Bing ist heute Mitglied der Xiling - Akademie und künstlerischer Experte in deren Verlag. Von 1994 bis 2007 schulte er im Auftrag der Akademie qualifizierte Wettbewerber aus asiatischen Ländern für die Teilnahme an Ausstellungen der Xiling Akademie und andere Wettbewerbe.

 

Er malt unter dem Künstlernamen Wu Zhai, das bedeutet: einer, der wirkt, ohne erzwingen zu wollen.